Tannenbaumverbrennung

Info

Nachdem der schön geschmückte Tannenbaum uns fröhlich strahlend durch die Feiertage begleitet hat und nun nach dem Besuch der heiligen drei Könige langsam müde die Zweige hängen lässt, wird es Zeit das unser Tannenbaum noch einmal richtig aufleuchten darf. Dazu sammeln wir jedes Jahr die Tannenbäume mit einem Trecker und gegen eine Spende von 2€ ein, um sie anschließend am Abend bei Glühwein und leckerem Essen auf dem Schützenplatz zu verbrennen. Begleitet wird die Verbrennung durch den Posaunenchor, welcher eine wunderschöne Atmosphäre zaubert, währenddessen die Bäume zum letzten Mal Licht und Wärme spenden.

Der Erlös dieser Aktion kommt zur Hälfte der Rumänienhilfe und zur anderen Hälfte der Jugendarbeit vor Ort zugute. Wenn auch Sie ihren Baum einsammeln lassen möchten, können sie sich in der Adventszeit in die, in der Kirche, ausliegenden Liste eintragen.